Datenschutz

Die Firma GER-ON Consult & Research UG nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb werden alle Daten, die Sie mit unserem System austauschen ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Dieses sehen Sie an dem https:// am Beginn der Seiten-Url.

Personenbezogenen Daten werden bei uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG neu) behandelt.

Datenübertragung im Internet

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Daher empfehlen wir Ihnen den Postweg zu nutzen, wenn es sich um besonders sensible Daten handelt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Verantwortliche Stelle

für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

GER-ON Consult & Research UG (haftungsbeschränkt)

Westfeld 9

58730 Fröndenberg

Tel.: 02378 – 1279961

E-Mail: info@ger-on.de

 

Verantwortliche:

Dr. Vera Gerling

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Quelle/Verweis, von woher Sie auf die Seite gelangten
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis meines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität meiner Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse nur, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Anfrage, eines Auftrages persönlich oder per E-Mail selber mitteilen.

Diese Daten werden im Einklang mit Art. 6 DSGVO verwendet und nach vollständiger Abwicklung des Auftrages gelöscht oder gesperrt. Die Löschung erfolgt spätestens nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Datensicherheit

Es werden bei uns technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und entsprechend aktuell und nach dem technologischen Standard weiter entwickelt.

Weitergabe Ihrer personenbezogen Daten

Ihre personenbezogen Daten werden in der Regel nicht an Dritte weitergeleitet.

Sollten Ihre Daten an einen Dritten weitergeleitet werden um Ihren Auftrag erfüllen zu können, werden wir Ihnen dieses mitteilen.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU findet bei uns nicht statt.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

  •  Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung der Daten: Sollten wir personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert haben, die inhaltlich nicht zutreffend sind, so ändern wir diese entsprechend. (Art. 16 EU-DSGVO)
  • Recht auf Löschen / Vergessenwerden: Wenn Sie dies wünschen, löschen wir alle bei uns gespeicherten personenbezogene Daten von Ihnen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, die Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In dem Fall werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. (Art. 17 EU-DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Wenn z.B die Daten der betroffenen Person nicht richtig sind und der Verantwortliche die Daten überprüfen muss. Siehe dazu Art. 18 EU-DSGVO
  •  Recht auf Datenübertragung: Wenn Sie dies wünschen, dann erhalten Sie per E-Mail eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogen Daten in einem gängigen Dateiformat. (Art. 20 EU-DSGVO)
  •  Recht auf Widerspruch: Sie können jederzeit schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg der Datenverwendung widersprechen. (Art. 21 EU-DSGVO)

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die Verantwortliche wenden.

Wenn sie der Meinung sind, dass wir mit personenbezogene Daten nicht nach der EU-DSGVO oder BDSG neu umgehen, können sie sich bei der Aufsichtsbehörde Nordrhein-Westfalen beschweren.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

https://www.ldi.nrw.de/

 

Wiederverwendung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde mit größter Sorgfalt durch die Datenschutz-Experten bei www.hevido.com individuell entwickelt und ist urheberrechtlich geschützt. Der Text dieser Datenschutzerklärung darf ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Autoren nicht auf weiteren Internetseiten genutzt werden. Jeglicher bei der regelmäßigen Plagiatssuche entdeckte Verstoß hiergegen wird verfolgt.